Professor Dr. Klaus Baum

 Prof. Dr. rer. nat. Klaus Baum wurde am 31.03.1957 in Mönchengladbach geboren. Seinen Wehrdienst absolvierte er als Leistungssportler (Volleyball) bei der Sportkompanie in Warendorf. Anschließend studierte er Biologie und Sport an der Universität zu Köln und der Deutschen Sporthochschule, Köln. Prof. Dr. Baum promovierte in Naturwissenschaften. Das Sportstudium schloss er mit Diplom ab. Die Habilitation erfolgte in Physiologie. Seit 2000 leitet er ein eigenständiges Trainingsinstitut in Köln. Privat hat er sich dem Marathonlauf verschrieben.

Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

  • Körperliche Leistungsfähigkeit und Trainierbarkeit im Altersgang
  • Einfluss der Ernährung auf die körperliche Leistungsfähigkeit
  • Herz-Kreislauf Anpassungen an körperliche Belastungen
  • Sportartspezifische Leistungsdiagnostiken
  • Präventives und rehabilitatives Training bei kardiovaskulären und internistischen Krankheitsbildern
  • Adaption an Schwerelosigkeit

 

Zu seiner Bekanntheit tragen über 100 Publikationen in renommierten Fachzeitschriften sowie Buchbeiträge bei. Er wirkt bei Hörfunk- und TV-Produktionen u. a. als Fitness-Experte mit.  

» News «

  • Diabetes-Studie
    Sie sind zwischen 50 und 70 Jahren, Diabetiker Typ 2 (erworbener Diabetes mellitus) und wollen aktiv etwas dagegen tun? Dann können Sie kostenfrei an einer Studie teilnehmen, in der Sie nach einem ind [mehr]
  • COPD-Studie abgeschlossen
    COPD Patienten profitieren von einem regelmäßigen Training [mehr]